Hirschgrundbrücke - Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Glauchau.

Die Bauarbeiten an der Hirschgrundbrücke in Glauchau liegen im Zeitplan. Das hat die stellvertretende Fachbereichsleiterin für Planen und Bauen in der Stadtverwaltung, Heike Joppe, auf die Anfrage des SPD-Stadtrates Roland Frenzel gesagt. Ziel sei es, die Brücke im Herbst dieses Jahres fertigzustellen. Die Arbeiten sind vor einem Jahr aufgenommen worden. Zunächst wurde die alte Brücke in großen Teilen abgerissen. Dem folgte der originalgetreue Wiederaufbau. Um die Arbeiten realisieren zu können, wurde vom Festplatz Hammerwiese bis zur Baustelle eine Baustraße durch den Gründelpark geschaffen. Die Brücke selbst war in einem maroden Zustand und einsturzgefährdet. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...