Körber pro Söder als Kanzlerkandidat

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau/Glauchau.

Der Zwickauer Bundestagstagsabgeordnete Carsten Körber (CDU) hat sich für Markus Söder als Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. Auch CDU-Chef Armin Laschet sei eine erfahrene Persönlichkeit und "könne Kanzler", so Körber. Für den bayerischen Ministerpräsidenten Söder spreche, dass er über ein klares Profil und Führungsstärke verfüge und Eigenschaften verkörpere, "von denen unser Land und unsere Partei in dieser Zeit profitieren können". Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt. Noch ist nicht entschieden, wer als Spitzenkandidat für die Union antritt. (ael)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.