Neues Graffiti am Glauchauer Zwinger

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine frisch geschnittene grüne Hecke an der Hauswand, ist bei näherer Betrachtung ein Kunstwerk mitten im Glauchauer Stadtzentrum. Denn dieses Wandbild haben die beiden Glauchauer Graffitikünstler Markus "Zone56" Esche und Jan Thau am Wochenende an die Fassade eines Gebäudes am Parkplatz Zwinger gesprüht und damit für einen Blickfang gesorgt. "Wir wollten damit darstellen, dass die Stadt Glauchau von Grün umgeben ist", sagt Markus "Zone56" Esche. Die Idee der beiden Künstler sei es gewesen, die Ecke am Zwinger aufzuwerten. Und das gehe mit der Natur am besten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...