Turbo-Internet - Spatenstich für Glasfaserausbau

Meerane.

Auch wenn die Baukolonnen schon einige Tage früher anrücken, der offizielle Spatenstich für den Glasfaserausbau in der Stadt Meerane ist für den 29. Oktober vorgesehen. Das hat jetzt Rathauschef Lothar Ungerer (parteilos) bestätigt, der erst vor Kurzem mit den Stadtwerken Meerane den dafür erforderlichen Vertrag unterzeichnet hat. Die Stadtwerke, die innerhalb des Bieterverfahrens für den Breitbandausbau in der Kommune als Sieger hervorgegangen sind, haben bereits mehrere Tiefbaufirmen gebunden. Bis Ende 2020 sollen 4302 Haushalte und 592 Unternehmen schnelles Internet erhalten. Dafür werden auf einer Länge von knapp 500 Kilometern neue Glasfaserkabel und auf einer Länge von 150 Kilometern neue Lehrrohre verlegt. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...