Werdau sieht orange - Jubiläumsauflage des Werdauer Kürbiszaubers kommt an

Zum zehnten Mal hat sich rund um den Werdauer Markt am Freitagnachmittag bis in die Abendstunden hinein alles um den Kürbis gedreht. Mit Kind und Kegel hatten sich die Werdauer aufgemacht, um die vielen kreativen Angebote der Händler, Handwerker, Gastronomen, Firmen und Vereine rund um die orangene Frucht zu testen. Da gab es Kürbissuppe mit Chili, Kürbisroster, Pasta mit Kürbis, Kürbiskuchen und -kekse, Kürbispunsch und Kürbisgulasch. Für die kleinen Besucher drehte sich auch an den vielen Bastelständen alles um den Herbst. Am Lampionumzug, der durch die Innenstadt führte, nahmen rund 250 Kinder, Eltern und Großeltern teil. Mehr als 70 geschnitzte Kürbisse wurden für den Kürbiswettbewerb eingereicht, darunter auch so originelle Objekte wie Mickey Mouse, Frösche und Geister. Als es dunkel wurde, leuchteten dann die Kürbisgesichter stimmungsvoll vor den Geschäften der Innenstadt. Eine rundum gelungene Jubiläumsausgabe, darin waren sich die Besucher einig. (rdl)Fotos: André Kleber/Stadtverwaltung (3)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...