DRK - Blutspendeaktionen werden fortgesetzt

Callenberg.

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) setzt 2019 seine Blutspendeaktionen in der Region fort. Damit soll Frauen und Männern ab 18 Jahren die Möglichkeit gegeben werden, wohnort- oder arbeitsplatznah Blut zu spenden. Der erste Termin 2019 steht am 2. Januar in Callenberg im Restaurant "Zur alten Schule", an der Schule 1 an. Von 15.30 bis 19 Uhr sind DRK-Mitarbeiter vor Ort. (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...