Dürre: Stadt zapft Zisterne am Markt an

Mit der Feuerwehr naht Rettung für Bäume und Sträucher. Das Wasser kommt aus einem mehr als 140 Jahre alten Speicher am oberen Markt. Den hat die Karl-May-Stadt den Stadtvätern von einst zu verdanken.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...