Glasfaserschaden - Zwickauer ohne Fernsehempfang

Zwickau.

Etliche Zwickauer haben am Montag stundenlang keinen Fernsehempfang gehabt. Wie Mario Gongolsky, Sprecher der Telecolumbus AG mitteilte, hatte es einen Schaden an einer wichtigen Glasfaserleitung gegeben. Dadurch konnte das Kommunikationsunternehmen etliche TV-Programme nicht in seine Netze einspeisen. Telefon und Internet waren nach seinen Angaben nicht betroffen. Wie viele Zwickauer Haushalte keinen Fernsehempfang hatten, sagte der Sprecher nicht. Nur so viel: Die Störung war bundesweit. Die Reparaturarbeiten dauerten bis 13.45 Uhr an. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...