Kriminalität - Auto-Dieb schnell wieder gefasst

Zwickau.

Aufgrund seiner auffälligen Fahrverhaltens konnte die Polizei am Donnerstagmorgen in Zwickau einen Dieb stellen. Der Polizei war ein VW Up aufgefallen, der Schlangenlinien fuhr und stadtauswärts die gesamte Fahrbahnbreite der Reichenbacher Straße nutzte. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der 19-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und ihm das Fahrzeug gar nicht gehörte. Der 19-Jährige hatte zuvor den Rucksack eines Stadtmitarbeiters vom Schwanenteichgelände entwendet und dabei den Autoschlüssel erbeutet. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte das Fahrzeug seinem rechtmäßigen Besitzer übergeben werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. (ja)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...