Polizei klärt Senioren zum Enkeltrick auf

Hohenstein-Ernstthal.

In der vergangenen Monaten hat die Polizeidirektion Zwickau vermehrt Straftaten registriert, bei denen die Täter mit dem Enkeltrick Senioren um ihr Erspartes brachten oder bringen wollten. Jetzt geht die Polizei mit Prävention in die Offensive. Am Mittwoch steht ab 14.30 Uhr im Hohenstein-Ernstthaler Frauenzentrum, Friedrich-Engels-Straße 24, ein Vortrag auf dem Programm. Die beiden Polizeihauptmeister Sandy Löffler und Olaf van Acken klären die Teilnehmer zum Thema "Sicherheit im Alltag" auf und erläutern die simplen Tricks der Betrüger. (hpk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.