Sommerküche muss in die Warteschleife

Langenberg.

Die geplante Sommerküche an der Grundschule Callenberg in Langenberg muss noch einmal in die Warteschleife. Für den Schulgarten mit Sommerküche waren im Haushalt für dieses Jahr eigentlich 150.000 Euro eingeplant. Im Moment wird gerade die Außensportanlage der Grundschule fertiggestellt. Diese ist teurer geworden als ursprünglich geplant. Durch Corona ist der Haushalt ohnehin mit Fragezeichen versehen. Die Gemeinde tritt deshalb erst einmal die Investitionsbremse. (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.