Stoffreste werden Kunstwerke

Wenn sich die Patchworkgilde Deutschland trifft, wird es kreativ. Das war im Textil- und Rennsportmuseum nicht anders.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...