Unbekannte brechen mehrere Pkw auf

Zwickau.

Im Bereich der Zwickauer Innenstadt haben bisher unbekannte Täter zwischen Samstag- und Sonntagmittag vier Pkw aufgebrochen und daran einen Sachschaden von insgesamt etwa 1500 Euro hinterlassen. Darüber informiert die Polizei. Die Vorfälle ereigneten sich an der Großen Biergasse, wo einVWPolo betroffen war, am Dr.-Friedrichs-Ring in der Nähe der Schlossstraße (VW Up), an der Leipziger Straße nahe des Dr.-Friedrichs-Rings (BMW) und auf einem Parkplatz an der Max-Pechstein-Straße in der Nähe der Einmündung Moritzstraße (VW Amarok). Ob die Taten von denselben Tätern begangen wurden, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...