Verkehrsunfall durch abgefahrene Reifen

Oberlungwitz.

Abgefahrene Winterreifen sind die Ursache für einen Unfall gewesen, der sich am Dienstagabend auf der Hofer Straße in Oberlungwitz ereignet hat. Gegen 21.55 Uhr wollte ein 33-Jähriger mit seinem Mazda in die Nutzung einbiegen, dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem Poller zusammen. Anschließend verließ er pflichtwidrig den Unfallort, konnte aber kurze Zeit bei einer Verkehrskontrolle durch Polizeibeamte festgestellt werden. Den Beamten fiel sofort die unzureichende Reifenprofiltiefe auf. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (hpk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.