Vorfahrtsfehler führt zum Zusammenstoß

Hohenstein-Ernstthal.

Bei einem Unfall auf der Dresdner Straße in Hohenstein-Ernstthal ist am Mittwochnachmittag lediglich ein Sachschaden in Höhe von 4500 Euro entstanden. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Fiat vom Parkplatz eines Supermarktes als Linksabbieger auf die Dresdner Straße auf. Dabei kam es zur Kollision mit einem VW. Der 54-jährige VW-Fahrer war als Vorfahrtsberechtigter stadteinwärts unterwegs. (hpk)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.