WDA

Das Autokennzeichen WDA wird von misslaunigen Zeitgenossen manchmal mit "Wir dürfen alles!" übersetzt. Meinem Kumpel Jens ist jetzt in Zwickau etwas passiert, das diese Behauptung geraderückt. Gemeinsam mit seiner Frau und zwei hochgewachsenen Buchsbäumen wollte er in seinem Mini-Auto vom Baumarkt gen Werdau fahren. Auf dem Parkplatz erkannte ein ihm gänzlich unbekannter WDA-Kennzeichen-Fahrer das Dilemma der akuten Platznot. Er lud die Ehefrau ein und fuhr sie nach Hause. Eine Woche später guckte er dann, ob auch die Buchsbäume angewachsen sind. WDA -Wir deichseln alles! Diese Übersetzung passt doch. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...