Weg zum Traumberuf ist oft steinig

Bekommt man den Ausbildungsplatz, den man wollte, ist die Freude groß. Was aber wenn Unvorhergesehenes dazwischen kommt oder die Wahl doch die falsche war?

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...