Kinder besuchen Gerüstbauer

Langenhessen.

Dass Berufs- und Studienorientierung nicht früh genug beginnen kann, ist das Motto des Teams der "Kinderstube" Leubnitz. Jedes Jahr unternimmt es mit seinen Schützlingen eine Reise durch Berufswelten. Eine Station führte die Fünf- und Sechsjährigen jetzt zum Gerüstbauunternehmen Quadflieg in Langenhessen. Dort erfuhren die Kinder vieles über Technik sowie Aufgaben für Azubis und Mitarbeiter. "Auch auf ein Gerüst durften die Mädchen und Jungen klettern", sagte Doreen Urban-Kern, Leiterin der "Kinderstube". (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...