Spielplatz - Neuer Kletterturm kostet 3500 Euro

Crimmitschau.

Der Spielplatz auf dem Carolaplatz in Crimmitschau hat einen Kletterturm mit Rutsche erhalten. Ab Mitte der Woche können die Kinder das Spielgerät nutzen, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Kletterturm war zuletzt noch abgesperrt, da der Beton aushärten musste. "Die Anschaffung hat rund 3500 Euro gekostet", sagt Baubetriebshof-Leiter Michael Popp. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes kümmerten sich um die Montage. Im Herbst oder spätestens im Frühjahr soll ein neuer Sandkasten aufgebaut werden. In Crimmitschau und in den Ortsteilen gibt es elf Spielplätze. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...