Unbekannte brechen drei Fahrzeuge auf

Zwickau.

In der Nacht zum Freitag wurden im Zwickauer Stadtteil Marienthal drei Autos aufgebrochen. Darüber informiert die Polizei. Betroffen waren ein Audi auf der Kopernikusstraße, ein Citroën auf der Jogichesstraße sowie ein Renault auf der Hegelstraße. Die unbekannten Täter durchwühlten jeweils das Fahrzeuginnere. Aus dem Citroën entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag sowie persönliche Dokumente. Sie verursachten außerdem einen Gesamtsachschaden von etwa 1500 Euro. Ob die Taten von denselben Tätern begangen wurden, wird derzeit geprüft, sagte eine Polizeisprecherin. (ja)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...