Unfall - Für 50-Jährigen kommt Hilfe zu spät

Zwickau.

Ein 50-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Samstag bei der Ausfahrt aus einer Tankstelle auf der Reichenbacher Straße in Zwickau gestorben. Nach Polizeiangaben war der Mann mit seinem Mercedes offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme gegen eine Reklametafel gefahren. Zeugen alarmierten den Rettungsdienst, der den Mann ins Krankenhaus brachte. Der behandelnde Arzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...