Gemeinde Kriebstein will trotz Geldnot weiter investieren

Mit großen Bauchschmerzen hat der Gemeinderat dem Haushalt 2018 zugestimmt. Um einen Kollaps zu vermeiden, müssen nun Einsparungen auf den Prüfstand.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...