Neuer Drogeriemarkt in Rochlitz: Rohbau ist bald fertig

Die Arbeiten auf der Baustelle für den neuen Drogeriemarkt an der Gärtnerstraße in Rochlitz sind seit Baustart im September ein gutes Stück vorangekommen. Mittlerweile stehen die Außenmauern, die seit kurzem von Mitarbeitern der Firma Schneider Systembau hochgezogen werden, in großen Teilen. Anlass offenbar genug, dass die Drogeriekette Rossmann Anfang der Woche den offiziellen Spatenstich für den Neubau vollzog. Jeder, der einen Blick auf das Baufeld wirft, kann die Größe des künftigen Marktes bereits erahnen. Wenn die Filiale im Frühjahr eröffnet, erwartet die Kunden eine größere Auswahl. Künftig umfasst die Verkaufsfläche rund 700 Quadratmeter, was sich auf die Produktpalette auswirkt. Im Vergleich dazu sind sich die gut 240 Quadratmeter am jetzigen Standort bescheiden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...