Werbung/Ads
Menü

Themen:

Foto: Harlad Sulski

Foto: Harald Sulski

Guten Appetit!

erschienen am 09.02.2018

Eines vorab: Das Essen in Südkorea ist wirklich gut. Und dem europäischen wesentlich ähnlicher, als ich zunächst befürchtet hatte. Nach einigen Aufenthalten in Japan, wo manchmal schon das Frühstück schwer identifizierbar sein kann, stellt das durchaus eine Erleichterung dar.

Man sollte allerdings eine Vorliebe für Reis haben. Denn den gibt es zu jeder Mahlzeit, angefangen beim Frühstück, in rauen Mengen. Wir essen hier meist im großen Versorgungszelt unmittelbar im Stadion. Täglich werden allein hier etwa 1.200 Mahlzeiten an Mitarbeiter und Ehrenamtliche ausgegeben.

Neben dem Reis sind auch "Kimchi" vom koreanischen Tisch nicht wegzudenken. Sauer und scharf eingelegtes Gemüse mit Unmengen an Knoblauch. Sehr häufig Kraut oder Sprossen. Kimchi sind wahre Vitaminbomben und werden, ähnlich wie eingelegte Gurken in unseren Gefilden, vor den Wintermonaten in fast allen Haushalten auf Vorrat angelegt.

An meinem ersten Abend haben mich Sua und Jo, meine koreanischen Stellvertreter, zum Essen eingeladen. Koreanisches Barbecue. Direkt am Tisch werden in einer riesigen Pfanne Gemüse und Schweinefleischstreifen gegrillt, mit einer Schere mundgerecht zerschnitten und mit Blattsalat, Sojasoße und - natürlich - Kimchi verspeist. Eigentlicher Höhepunkt aber ist der Reis. Der kommt ganz am Ende gekocht mit den Resten vom Gegrillten in die Pfanne. Lecker!

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.02.2018
Hendrik Schmidt
Bilder des Tages (18.02.2018)

Maslenzia in Weißrussland, 14 Zentimeter, Sonnenflug, Schnee in Ostbayern, Leuchtender Löwe, Lucky, Jagd nach Holzstäbchen ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.02.2018
Bernd Thissen
Bilder des Tages (17.02.2018)

Night of the Jumps in Berlin, Vorhang, Tiefpunkt, Schrecksekunde, Fan-Outfit, Verticalmarathon, Nach dem Massaker ... ... Galerie anschauen

 
  • 15.02.2018
David Hettich
Inselhüpfen rund ums paradiesische Palawan

El Nido (dpa/tmn) - Kalksteinfelsen säumen die beiden Seiten des schmalen Laguneneingangs. Sie stehen senkrecht in die Höhe. Schlingpflanzen und kleine Bäume überwuchern sie. Meterlange Lianen reichen fast bis ins Wasser. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.02.2018
Wang Yugui
Bilder des Tages (11.02.2018)

Fahnen im Wind, Chinesisches Neujahrsfest, Krähe trifft Ente, "Empailles", Protest, Zombie, Linke Gerade ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Oelsnitz
Mi

1 °C
Do

0 °C
Fr

0 °C
Sa

1 °C
So

-5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote im Vogtland

Finden Sie Ihre Wohnung im Vogtlandkreis

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08248 Oelsnitz/V.
Wallstraße 1
Telefon: 037421 560-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm