Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Christian Schubert

Hier verschwindet ein Stück altes Klingenthal

erschienen am 15.11.2017

Es war stadtbildprägend, dieses Gebäude an der Markneukirchner Straße 84 in Klingenthal - aber in Kürze ist davon nicht mehr übrig als ein Stück Erinnerung. Seit Tagen laufen die Abrissarbeiten. Das Wohn- und Geschäftshaus mit zuletzt 14 Wohnungen war in den Jahren 1922/23 durch die Gustav Richter AG Plauen errichtet worden. In der DDR hatte in dem Haus die Finanzabteilung des Rates des Kreises ihren Sitz. Zuletzt wurden die Büroräume von der städtischen Wohnungsgesellschaft genutzt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 30.12.2017
Ellen Liebner
LKA ermittelt nach Wohnhausbrand in Plauen

Plauen. Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Plauen sind am Freitagabend 19 Personen verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr am Samstag mit ... Galerie anschauen

 
  • 08.12.2017
Ellen Liebner
Dachstuhlbrand in Plauen

Ein seit Jahren leer stehendes Mehrfamilienhaus in der Plauener Innenstadt hat in der Nacht zum Freitag gebrannt. ... Galerie anschauen

 
  • 05.12.2017
Ellen Liebner
Plauen: Kranwagen bohrt sich in Auto

Plauen. Auf der Friedensbrücke in Plauen hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Unfall mit einem Kranwagen ereignet, der dennoch glimpflich ausgegangen ist. ... Galerie anschauen

 
  • 16.11.2017
Ellen Liebner
Altchrieschwitz : Scheune geht in Flammen auf

Plauen. Knapp drei Jahre nach der Aufsehen erregenden Brandserie in Altchrieschwitz hat es in dem Plauener Stadtteil erneut einen Großbrand gegeben. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Oelsnitz
Mo

2 °C
Di

4 °C
Mi

7 °C
Do

8 °C
Fr

3 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote im Vogtland

Finden Sie Ihre Wohnung im Vogtlandkreis

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08248 Oelsnitz/V.
Wallstraße 1
Telefon: 037421 560-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm