Werbung/Ads
Menü

Themen:

Der Grenzwald auf tschechischer Seite der Grenze an der Graslitzer Straße in Klingenthal überragt längst die Freileitung.

Foto: Thorald Meisel

Stromleitung wird zum Grenzfall

An der Graslitzer Straße in Klingenthal wächst sich der Grenzwald im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Problem aus. Eine vorbeugende Lösung scheint schwierig.

Von Thorald Meisel
erschienen am 13.06.2018

Klingenthal. Bei den Unwettern schaut Karl-Heinz Meinel immer wieder sorgenvoll auf den Grenzwald vor seinem Haus. Der Klingenthaler wohnt im letzten Haus vor der tschechischen Grenze. Gleich hinter dem Grenzstein haben die Bäume inzwischen eine Höhe erreicht, dass sie bei einem Sturm für die Freileitung - und möglicherweise auch für die Häuser an der Graslitzer Straße - zu einer Gefahr werden können. Dass die Befürchtungen nicht aus der Luft gegriffen sind, zeigen die umgebrochenen Bäume in dem Waldstück, und die starken Äste, die bereits jetzt nach Sturmböen auf der Grenzstraße liegen.

"Das Problem ist, man kann nicht einfach über die Grenze gehen, und die Bäume zurückschneiden. Das ist ein anderes Land", zeigt der Klingenthaler auf. Andererseits besteht die Gefahr, dass Bäume auf die Frei- leitung auf deutscher Seite fallen. "Es muss doch nicht erst etwas passieren, bevor man reagiert", machte er deutlich. Karl-Heinz Meinel hat sich dazu schon an die Klingenthaler Stadtverwaltung gewandt.

"Das Problem ist nicht einfach zu lösen, das bedarf langwieriger Gespräche mit der tschechischen Seite", sagte Bürgermeister Thomas Hennig (CDU) unter Hinweis auf einen ähnlichen Fall am Aschberg. Karl-Heinz Meinel hofft, dass eine Lösung gefunden wird, bevor ein umgefallener Baum die Lichter ausgehen lässt.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 16.06.2018
Arne Dedert
Merkel beharrt auf europäischer Lösung in der Asylpolitik

Berlin (dpa) - Im hitzigen Unionsstreit um die Asylpolitik lässt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kein Abweichen von ihrer Position und damit Zugehen auf die CSU erkennen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.06.2018
Michael Kappeler
Seehofer: CDU hat 2015 Spaltung Europas herbeigeführt

Berlin (dpa) - Im Streit über eine schärfere Asylpolitik weist CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer Kritik aus der CDU-Spitze zurück - und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe gegen die Schwesterpartei. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.06.2018
Andreas Kretschel
Dritter Unfall in Folge an Glauchauer Kreuzung

An der Höckendorfer Ortsumgehung kracht es in letzter Zeit häufiger. Da es sich um eine Staatsstraße handelt, liegt die Verantwortung dort beim Freistaat. ... Galerie anschauen

 
  • 05.06.2018
Ellen Liebner
Plauen: Evakuierung nach Bombenfund

Die am Dienstag mitten im Reusaer Wald in Plauen gefundene Fliegerbombe stammt aus dem Zweiten Weltkrieg und soll im Laufe des Tages noch entschärft werden. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Oelsnitz
Mo

23 °C
Di

24 °C
Mi

28 °C
Do

28 °C
Fr

17 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote im Vogtland

Finden Sie Ihre Wohnung im Vogtlandkreis

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08248 Oelsnitz/V.
Wallstraße 1
Telefon: 037421 560-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm