Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Gericht: Tunesier mit 14 Identitäten

Seit mehr als vier Jahren beschäftigen sich die deutschen Behörden mit Omar R. Bereits im Februar 2014 hatte die Ausländerbehörde seine Abschiebung angeordnet.Jetzt gab es im Penny-Markt nahe dem Plauener ...

erschienen am 09.01.2018

6
Kommentare
6
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 14.01.2018
    22:04 Uhr

    aussaugerges: Laut ""Spiegel"" sollen ja noch Millionen kommen.
    Soll ja schon alles in der EU beschlossen sein

    1 5
     
  • 14.01.2018
    18:46 Uhr

    Interessierte:
    Wie viele Ausländer gibt es denn da noch mit mehreren Idenditäten , womit die diesem Land ( also den Behörden und Politikern ) auf der Nase herum tanzen ... `
    Ein Deutscher könnte sich das gar nicht leisten , wo er doch einen Wohnsitz haben muß mit einem entsprechenden Dokument ...

    Und Obdachlose nutzen das wohl noch nicht aus ...?????
    ( bzw . - die bekommen ja keine Almosen und auch kein ´Asyl` vom Staat , die haben ja nur einen Schlafsack oder ein Zelt und die ehrenamtliche Tafel , worum sich dieser Staat nicht kümmert

    1 6
     
  • 14.01.2018
    10:14 Uhr

    Zeitungss: @Dorpat/Vandanser: 2 x VOLLTREFFER, besser kann man es nicht formulieren. Wer die Verfahrensweise noch nicht mitbekommen hat, bzw. dafür verantwortlich ist, sieht das natürlich anders.
    Was die Behörden in diesem Fall veranstalten, ist schon ein Krimi der besonderen Art. Die 260 Tagessätze landen beim Steuerzahler oder glaubt doch noch jemand an den Weihnachtsmann ???
    Man kann die Bürger der Länder schon verstehen, in denen sich die Begeisterung für die "Schützlinge" in Grenzen hält. Wer es nicht glauben will, kann es durch einen Selbstversuch probieren.

    0 9
     
  • 14.01.2018
    03:40 Uhr

    aussaugerges: Die Bananenrepublik!!!

    1 5
     
  • 13.01.2018
    13:13 Uhr

    gelöschter Nutzer: Streicht ihm die 14 Unterstützungen, dann erscheinnt er schon vor Gericht, um zu klagen.

    0 9
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.04.2018
Uwe Mann
Ende einer Ära: Abschied von Ingrid Mössinger

Am Freitag macht Chemnitz sie zur Ehrenbürgerin: Ingrid Mössinger. Die Museumschefin geht. Nach fast 22?Jahren. ... Galerie anschauen

 
  • 19.04.2018
Ramon Espinosa
Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: «Sozialismus oder Tod»

Havanna (dpa) - Die Ära der Castros in Kuba ist vorbei - vorerst bleibt aber alles beim Alten. «Die Revolution geht weiter und wird immer weiter gehen», sagte der neu gewählte Präsident Miguel Díaz-Canel. «In diesem historischen und entscheidenden Moment werde ich für Kontinuität sorgen.» zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.04.2018
Daniela David
Sieben kreative Gärten in Europa

Clare/Dieppe (dpa/tmn) - Sehenswerte Gärten gibt es jede Menge in Europa. Doch manche sind besonders spektakulär. Dann steckt meist ein außergewöhnlicher, kreativer Kopf dahinter. Eine Auswahl: zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.04.2018
Harry Härtel
Großrazzia: Auch Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht

Bei einer bundesweiten Großrazzia der Bundespolizei sind am Mittwochvormittag auch zwei Bordelle in Chemnitz und Zwickau durchsucht worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
So

26 °C
Mo

21 °C
Di

21 °C
Mi

21 °C
Do

15 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Großer Räumungsverkauf im MediMax Plauen.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm