Werbung/Ads
Menü
Heike Löffler - Vorsitzende des Fremdenverkehrs-Vereins Rosenbach

Foto: Thomas Voigt

Touristisches Leitsystem fürs Plauener Umland

Fremdenverkehrsverein Rosenbach will im Sommer loslegen

Von Thomas Voigt
erschienen am 17.05.2018

Weischlitz. Für die Entwicklung einer touristischen Infrastruktur sind nach Ansicht von Heike Löffler, Vorsitzende des Fremdenverkehrs-vereins Rosenbach, viele Schritte nötig. Dazu gehöre ein touristisches Leitsystem vom Burgsteingebiet bis ins Vogtländische Mühlenviertel. Hierbei handele es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Kommunen Weischlitz, Rosenbach, Pausa-Mühltroff und dem Fremdenverkehrsverein. Fördermittel sind über das Leader-Programm zur Entwicklung des ländlichen Raumes beantragt.

Die notwendigen Unterlagen liegen bereits im Landratsamt des Vogtlandkreises zur Bearbeitung vor, sagte Löffler. Sie ist guter Dinge, dass es bald losgehen kann. "Ich hoffe in diesem Sommer." Nach dem Startschuss soll das Vorhaben in zwei Jahren umgesetzt sein. Unter anderem werden Übernachtungs-Möglichkeiten, öffentliche Einrichtungen, Handel und Gewerbe sowie Sehenswürdigkeiten ausgeschildert. Auch Rad- und Wanderwege sollen mit einbezogen werden.

Mit dem "Iron-Curtain-Trail" führt ein Stück von Europas längstem Radweg entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze durchs Burgsteingebiet. "Da planen wir für nächstes Jahr ein Faltblatt", verriet die Tourismus-Managerin. Hintergrund ist das Jubiläum zu 30 Jahren Grenzöffnung. In gebündelter Form sollen sich darin alle Initiativ-Gruppen entlang des geschichtsträchtigen Weges - heute "Grünes Band" genannt- wiederfinden. "Ich hoffe, dass sich viele ermutigt fühlen, touristische Infrastruktur zu schaffen." Als Beispiel nannte Löffler Rad-Stopps mit Imbissangeboten. "Es gibt auch Möglichkeiten für kleine Lösungen."

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 25.05.2018
Ellen Liebner
Rettungskräfte im Vogtland weiter im Dauereinsatz

Ein schweres Unwetter zog am Donnerstag über das Vogtland hinweg. Eindrücke vom Freitag. ... Galerie anschauen

 
  • 29.03.2018
Schluchtensteig Schwarzwald
Deutschland-Reise: Wandern auf dem Schluchtensteig

Waldshut (dpa/tmn) - Ab der Wutachmühle bis zur Schattenmühle nördlich von Bonndorf macht der Schluchtensteig seinem Namen alle Ehre. Immer wieder gehen die Felswände am Rande des Wegs steil in die Höhe. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.11.2017
Matthias Balk
SEK überwältigt Geiselnehmer im Jugendamt

Pfaffenhofen (dpa) - Eine stundenlange Geiselnahme im Jugendamt von Pfaffenhofen an der Ilm ist am Montag weitgehend unblutig zu Ende gegangen. Spezialeinsatzkräfte der Polizei überwältigten den mutmaßlichen Täter am Nachmittag mit einer Elektroschockpistole. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.11.2017
Patrick Pleul
Bilder des Tages (06.11.2017)

Sutherland Springs, Runde Sache, Blasrohr, Sonnenbad, Geiselnahme, Herbstmüdigkeit, Saisonende ... ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Mo

28 °C
Di

28 °C
Mi

27 °C
Do

25 °C
Fr

25 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm