Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Härtelpress/Archiv

Sturmböe kippt tonnenschweren Lkw auf Zufahrt zu Rastanlage

erschienen am 14.09.2017

Bautzen (dpa/sn) - Ein mit 24 Tonnen Kunststoff beladener Sattelzug ist auf der Zufahrt zur A4-Rastanlage Oberlausitz-Süd bei Salzenforst (Landkreis Bautzen) umgekippt. Grund dafür sei eine starke Sturmböe, die den Laster erfasste, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Donnerstagmorgen mit. Der 55 Jahre alte Fahrer sei unverletzt geblieben. Der Behälter mit Polyethylen habe dicht gehalten. Die Zufahrt zur Rastanlage in Richtung Görlitz sei blockiert, die Autobahn aber befahrbar. Der Kunststoff wurde umgeladen, der Sattelzug abgeschleppt. Die Bergung dauerte bis 1.30 Uhr am Donnerstag. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 40 000 Euro.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 13.09.2017
Andreas Kretschel
Clueso gibt Konzert in Glauchau

Pop-Sänger Clueso hat beim heutigen Schulhof-Konzert in der Glauchauer Wehrdigtschule um die 1000 Schüler begeistert. ... Galerie anschauen

 
  • 03.09.2017
Glockenweihe in Marienberg

Mehr als tausend Zuschauer bei Glockenweihe in Marienberg. ... Galerie anschauen

 
  • 23.08.2017
Ralph Köhler/Pro picture
Fliegerbombe in Zwickau entschärft

Auf dem Gelände des früheren Reichsbahnausbesserungswerks (RAW) in Zwickau ist am Mittwochabend eine Fliegerbombe entschärft worden. ... Galerie anschauen

 
  • 23.08.2017
Bernd März
Evakuierung nach Bombendrohung in Königswalde

Nach einer Drohung gegen die Firma Imeco an der Neuen Straße in Königswalde sind das Firmengelände und angrenzende Wohnhäuser am Mittwoch evakuiert worden. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Gibt es einen Sechsten Sinn?
Onkel Max
Tomicek

Wie kann es sein, dass eine Person, die man mitunter wochenlang nicht gesehen hat, wenn man an sie denkt, über diese gerade redet, sie sich bildlich in Gedanken vorstellt, unmittelbar danach gelaufen kommt oder vor einem steht? Dies passiert relativ oft und nicht nur mir - auch andere Personen bestätigen dieses Phänomen! Was steckt dahinter? Gibt es eine Erklärung? Gibt es Gedankenübertragung" oder eine "übersinnliche Gabe"? (Diese Frage hat Frank Demmler aus Lauter-Bernsbach gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm