Double begeistert in Eibenstock

Für eine ausgelassen Stimmung haben Andreas Graumnitz (Mitte) als Double von Marius Müller-Westernhagen zusammen mit DJ Henne Henrik Zeitzer (li.) und DJ Ossi Enrico Oswald am Samstag in Eibenstock gesorgt. Das traditionelle Winterfestzelt am Fuße des Adlerfelsens in der Skiarena ist bereits Kult. Das Motto war in diesem Jahr: "Schlagerparty". Die passenden Hits hatten die DJs ausgewählt. Mit Andreas Graumnitz aus Berlin gab es die Überraschung des Abends, denn er steht dem Original in nichts nach. Entsprechend ausgelassen war die Stimmung, als er zum Mikrofon gegriffen hatte. Ohne Zugaben wurde er nicht von der kleinen Bühne mitten im Zelt gelassen. Wie Stefan Uhlmann, Betriebsleiter der Skiarena in Eibenstock, erklärt, sei der Kontakt über eine Skifahrerin zustande gekommen, die Andreas Graumnitz kennt. Sie meinte, er müsse unbedingt in Eibenstock auftreten. (rabe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...