Frau beschädigt parkende Fahrzeuge

Schwarzenberg.

Eine unliebsame Überraschung haben mehrere Autobesitzer in Schwarzenberg erlebt: Eine 38-Jährige ist am Donnerstag zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs gewesen und hat auf ihrem Weg mehrere parkende Autos beschädigt. Gegen 22 Uhr wurden der Polizei die Vorfälle bekannt. Wie sich zeigte, hatte die Frau Heckscheibenwischer abgerissen, Dellen in die Karossen getreten sowie Kratzer im Lack verursacht. Derzeit sind neun beschädigte Pkw bekannt: ein Hyundai, zwei Ford, sechs VW. Der Schaden summiert sich auf geschätzte 6500 Euro. Polizisten konnten nach Zeugenhinweisen die deutsche Staatsangehörige stellen. Sie stand unter Alkoholeinfluss - ein Atemalkoholtest ergab 1,2 Promille - und hatte offensichtlich ein medizinisches Problem. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und wegen Sachbeschädigung angezeigt. (stl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.