Neuer Pfarrer stammt aus Schwarzenberg

Chemnitz/Schwarzenberg.

Die St.-Nikolai-Thomas-Kirchgemeinde im Chemnitzer Westen hat wieder einen Pfarrer. Benjamin Philipp (Foto) ist am Sonntag in sein Amt eingeführt und für seinen Dienst gesegnet worden. Das hat Stephan Tischendorf, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenbezirk Chemnitz, mitgeteilt. Der 36-jährige Philipp ist Vater dreier Kinder. Er stammt aus Schwarzenberg und tritt in der Kirchgemeinde die Nachfolge von Pfarrerin Astrid Kühme an, die künftig als Seelsorgerin im Klinikum Chemnitz arbeitet. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.