Turmbläser grüßen zum Lichtelfest

Schneeberg.

Bläser vom Musikkorps der Bergstadt Schneeberg haben Besucher am Sonntag zum Lichtelfest in Schneeberg vom Rathausturm begrüßt - und am Abend auch wieder verabschiedet. Das Fest ist traditionell Höhepunkt der Adventszeit in der Bergstadt und hat am Wochenende erneut Tausende Gäste aus nah und fern angelockt. Besuchermagnet war dabei die Große Bergparade mit gut 600 Habitträgern und Bergmusikanten aus ganz Sachsen, die am Abend durch die Innenstadt zog. Später fand auf dem Markt ein großes Abschlusskonzert statt.

Das Lichtelfest wird seit dem Jahr 1963 jeweils am zweiten Advent gefeiert; es soll die Sehnsucht der Bergleute nach dem Licht symbolisieren. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...