Altes Bahngebäude kommt unter den Hammer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Frühjahrsauktion: Zwei Häuser aus der Region werden versteigert

Zöblitz/Kalkwerk.

Zwei leer stehende alte Gebäude im mittleren Erzgebirge kommen am 2. März bei der Frühjahrsauktion der Sächsischen Grundstücksauktionen AG in Dresden unter den Hammer. So soll ein ehemaliges Bahnobjekt im Marienberger Ortsteil Zöblitz versteigert werden. Beim zweiten Haus handelt es sich um ein altes Gebäude gegenüber vom Museum Kalkwerk.

Der abrisswürdige Schandfleck an der B 171 befindet in unmittelbarer Nähe zur Bahnstrecke, die aktuell noch von der Bundeswehr genutzt wird. Zu dem rund 200 Quadratmeter großen Haus, das Müllablagerungen, Schäden durch Vandalismus und ein zum Teil eingebrochenes Dach vorweist, gehört ein mehr als 14.000 Quadratmeter großes Grundstück. Das Mindestgebot liegt bei 1000 Euro. Für die zweite, 300 Quadratmeter große und denkmalgeschützte Immobilie im Pockau-Lengefelder Ortsteil Kalkwerk besteht ebenfalls Sanierungs- und Modernisierungsbedarf. Feuchte- und Putzschäden kennzeichnen das alte Wohnhaus, in dem sich keine Sanitärausstattung befindet. Die Versteigerung startet bei 12.000 Euro.

Zu den Frühjahrsauktionen in Dresden und Leipzig kommen 90 Immobilien aus Mitteldeutschland mit einem Auktionslimit von rund 7,9 Millionen Euro zum Aufruf, teilt Annika Becher, zuständig für Pressearbeit, mit. Die Auktion im deutschen Hygienemuseum in Dresden beginnt 12 Uhr und wird per Live-stream im Internet übertragen.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.