Lesung - Autor stellt zweites Zschopau-Buch vor

Zschopau.

Der Andrang war groß, als Autor Carsten Beier vergangenes Wochenende im Grünen Saal von Schloss Wildeck seinen neuen Bildband "Zschopau - Neue Bilder aus alter Zeit" vorstellte. Bereits vor zwei Jahren sorgte der erste Band des 38-Jährigen in der Reihe "Sutton Heimat" des gleichnamigen Erfurter Verlages für Interesse. Der Sammler und Historiker wurde daraufhin von seinen Lesern mit weiterem Material unterstützt. Seine neuen Bilder zeigte er nun auf einer großen Leinwand und erklärte die Geschichte dazu. Das Buch mit 120 Seiten und zirka 170 Abbildungen gibt es als Hardcover. Es kostet 19,99 Euro und ist in der Geschäftsstelle von "Freie Presse" in Zschopau, Ludwig-Würkert-Straße 2 erhältlich. Ausgeliehen werden kann es in der Zschopauer Stadtbibliothek. (mdeg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...