Pädagogisch wertvolles Spielzeug bringt Spaß

Die Pockauer Kindertagesstätte "Knirpsenland" hat ein ganz besonderes Paket erhalten. Den Inhalt können die Kinder sogar mit nach Hause nehmen.

Pockau.

Weihnachten ist zwar das Fest der Liebe, vor allem aber Kinder fiebern dem Heiligabend wegen der Geschenke entgegen. Über eine vorzeitige Bescherung durften sich jetzt die Kinder der Pockauer Kindertagesstätte "Knirpsenland" freuen.

Kita-Leiterin Monja Einert war im Sommer dieses Jahres dem Aufruf der Initiative "Kita-Spielothek" des Vereins "Mehr Zeit für Kinder" gefolgt und hatte sich um eines der ausgeschriebenen Spielwarenpakete beworben. Nun konnte sie dieses in Empfang nehmen. "Wir haben zu unserer großen Freude und Überraschung für unsere 72 Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren altersgerechte Brett- und Gesellschaftsspiele, Spielzeugautos für den Innen- und Außenbereich sowie Puppen erhalten", sagt Monja Einert über das Paket, das ausschließlich wissenschaftlich geprüfte Spielsachen enthält. Denn die "Kita-Spielothek" enthält nur Produkte, die erfahrene Pädagogen und Wissenschaftler des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen in Ulm getestet und für gut befunden haben.

Das Besondere an der "Kita-Spielothek" ist weiterhin, dass die Kinder ihre Lieblingsspiele daraus leihweise mit nach Hause nehmen können, um sie dort gemeinsam mit der Familie auszuprobieren. "Diese Möglichkeit wird von Kindern und Eltern rege genutzt und kommt sehr gut an. Besonders begehrt sind die Spiele aus dem Bereich Logik", weiß Monja Einert. Sie hat die Ausleihe auf maximal drei Tage begrenzt, damit alle Mädchen und Jungen zeitnah in den Genuss der Spiele kommen. Im Vorfeld können die Erzieherinnen den Eltern zudem Ratschläge geben, welche Spielwaren die Fähigkeiten ihrer Kinder besonders gut fördern. "Auf diese Weise entsteht eine Erziehungspartnerschaft zwischen Erziehern und Eltern, und es ergeben sich zusätzliche Anlässe zu Gesprächen über die Entwicklung des Kindes", erklärt Monja Einert zum pädagogischen Hintergrund der Aktion.

Die "Kita-Spielothek" wurde 2010 von dem Verein "Mehr Zeit für Kinder" ins Leben gerufen. Seitdem wurden 5000 Kindergärten und 2000 Krippen mit einer "Kita-Spielothek" ausgestattet.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...