Statistik - Auerbach verliert weiter Einwohner

Auerbach.

Die Gemeinde Auerbach hat im zurückliegenden Jahr erneut Einwohner verloren, per 31. Dezember 2018 waren es noch 2485. Ursächlich ist zu gleichen Anteilen, dass mehr Menschen weg- als hingezogen sind, und dass es weniger Geburten als Todesfälle gab. In Zahlen: 59 Zuzügen standen 70 Wegzüge gegenüber, es gab 16Geburten sowie 27 Sterbefälle im Ort. Die Zahlen wurden in der Auerbacher Ratssitzung genannt. (vh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...