Teilnehmer pflanzen Gehölze

Olbernhau.

Der Forstbezirk Marienberg veranstaltet am kommenden Sonnabend im Forstrevier Olbernhau eine Pflanzaktion. Unter Anleitung von Revierförster Jens Nixdorf werden Mehlbeeren und Apfelbäume gepflanzt. Mit dieser Aktion soll entlang einer Waldstraße ein neuer Waldinnenrand entstehen. Durch die gezielte Auswahl an blütenreichen Gehölzen soll das Blütenangebot für Insekten und später im Jahr das anfallende Obst für die heimischen Wildtiere nutzbar sein. Das benötigte Werkzeug wird gestellt. Treffpunkt ist 8 Uhr an der Verbindungsstraße S 217, "Alter Meilerplatz" zwischen Ansprung und Rübenau. (bz)

Es wird um Anmeldung gebeten: unter der Telefonnummer 0162 2998 905 beziehungsweise per E-Mail jens.nixdorf@smul.sachsen.de.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.