Ausstellung - 300 Besucher bei Kaninchenschau

Drebach.

Die 77. Rassekaninchenschau des Kreisverbandes Annaberg, ausgerichtet vom Kaninchenzüchterverein Drebach und Umgebung, ist sehr gut besucht worden. 300 Besucher kamen in die Ausstellungshalle Drebach. "Am Samstag war von früh bis abends Betrieb", freute sich Ausstellungsleiter Maik Vigilowsky. Er selbst hat für Züchternachwuchs gesorgt, denn seine Tochter Lara steht schon in den Startlöchern. "Ich habe Zwergwidder japanerfarbig, ein Männchen und ein Weibchen", erzählte die Zehnjährige. Das Interesse an den gezeigten Rassekaninchen war groß, so auch bei Janine Lorenz und ihrer Tochter Celina. "Wir wollen nur schauen und sind von der Vielfalt begeistert. Zu Hause haben wir schon zwei niedliche Kanin- chen, aber neugierig sind wir trotzdem", sagten die beiden Drebacherinnen. (dit)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...