100 Besucher lauschen Konzert

Die Abendmusik im Freiberger Dom ist am Donnerstagabend erstmals wieder erklungen. Mehr als 100 Besucher begrüßte Dompfarrer Urs Ebenauer, wies sie auf Hygienevorschriften und Mindestabstand hin. Matthias Mück aus Magdeburg spielte an der Kleinen und Großen Silbermannorgel unter anderem Werke von Johann Pachelbel, Georg Muffat, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach. (mer)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.