500 Euro kommen Kindern zu Gute

Brand-Erbisdorf.

500 Euro hat die Brand-Erbisdorfer Bäckerei Selbmann am Mittwoch der städtischen Oberschule gespendet. Die Summe ist der Erlös, der beim Verkauf des 13,50 Meter langen Riesenstollens beim Stollenmarkt am zweiten Adventswochenende zusammengekommen ist. Mit dem Geld bekommen 21 Kinder die Möglichkeit, mit Schulsozialarbeiterin Kristin Gelbricht einen Ausflug mit Übernachtung an die Talsperre Kriebstein zu unternehmen. Bei einem Kanu-Abc und Bogenschießübungen sollen Teamfähigkeit und das Miteinander über Altersgrenzen hinweg trainiert und soziale Kompetenzen gestärkt werden, erklärt Gelbricht. Seit Jahren spendet die Bäckerei den Erlös vom Verkauf des Riesenstollens. Bei der Frage, welchem Projekt das Geld zu Gute kommt, unterstützt der Stadtverein Brand-Erbisdorf den Bäcker. 2020 findet der Stollenmarkt vom 4. bis 6. Dezember statt. (cor)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.