Hoher Sachschaden nach Zusammenstoß

Reinsberg/Hirschfeld.

Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Drehfeld und dem Reinsberger Ortsteil Hirschfeld ereignet hat. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein 78-jähriger Fahrer eines Mazda gegen 15.35 Uhr auf der Reinsberger Straße (K 7794) aus Richtung Drehfeld kommend in Richtung Hirschfeld unterwegs. Als der Mazda-Fahrer einen Lkw überholte, kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Mercedes (Fahrer: 29). Verletzt wurde laut Polizeibericht niemand. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...