Mit der Zugmaschine angereist

Lichtenberg.

Mit einer geschmückten Zugmaschine der Firma Bö-Fi Transport und Bau sind am Wochenende drei Weihnachtsmänner zum Lichtenberger Weihnachtsmarkt gefahren. Ein vierter Mann mit Rauschebart und rotem Mantel spielte das Rentier. Der Weihnachtsmarkt zum ersten Advent lockte dieses Jahr hunderte Besucher an. Die vier Knecht Rupprechte reisten mit ihrem Gefährt dann noch weiter nach Burkersdorf und sorgten auch dort für Staunen. (cor)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...