Nestbau-Aktion: Amt verschickt 508 Bastelbögen

Freiberg.

Die mittelsächsische Nestbau-Zentrale hat bislang 508 Bastelvorlagen verschickt. Das sagte Cornelia Kluge vom Landratsamt. Die Dankeschönaktion für Menschen in systemrelevanten Berufen werde "sehr gut angenommen". Die Nestbau-Zentrale bekomme sogar Osternest-Bilder von den Bastlern geschickt. Verkäuferinnen, Nachbarn, die bei der Kinderbetreuung unterstützten, Landwirte und Homeoffice-Arbeitende bekamen die Nester. Ein Freiberger Hort bastelte mit 15 notzubetreuenden Kindern Nester für die Eltern. Um welche Kita es sich handelt, verriet Kluge nicht: "Das unterliegt dem Osterhasengeheimhaltungsgesetz." Kostenlose Bastelvorlagen gibt es unter info@nestbau-mittelsachsen.de oder unter der Telefonnummer 03731 7991491. (hh)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.