Papiere für Auto gefälscht

Nossen.

Den Fahrer (34) eines Kleintransporter haben am Mittwochnachmittag Polizeibeamte auf der Autobahn 4 bei Nossen aus dem Verkehr gezogen. Auf dem Anhänger befand sich ein Audi R6, für den der Fahrer offensichtlich gefälschte Dokumente vorlegte. Die am Audi angebrachten Kennzeichen waren zur Fahndung ausgeschrieben. Das Gespann und die Papiere wurden sichergestellt. Ob der Audi selbst gestohlen wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen gegen den deutschen Fahrer aufgenommen. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.