Philharmonie-Verein bittet um Spenden

Annaberg-Buchholz.

Der Förderverein der Erzgebirgischen Philharmonie Aue zeigt sich entsetzt, dass Unbekannte in Annaberg-Buchholz drei Fahrzeuge der Erzgebirgischen Theater- und Orchester GmbH in Brand gesteckt haben. "Diese Fahrzeuge gehören zu den dringend benötigten Arbeitsmitteln des Theaters und des Orchesters. Ohne sie kann der Spielbetrieb nicht abgesichert werden", so der Vorstand des Vereins. Es müsse schnellstmöglich Ersatz beschafft werden. "Deshalb bitten wir um Ihre Spende", heißt es vom Philharmonie-Förderverein weiter. Das Geld kann auf das Konto des Fördervereins des Theaters unter Angabe des Spendenzwecks eingezahlt werden. (kjr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...