Saydaer Förderverein erhält Spende

Versorger verteilen Weihnachtsgeschenke

Sayda.

Der Förderverein der Grundschule Sayda hat am Dienstag eine Spende in Höhe von 500 Euro von den Versorgern Envia M und Mitgas erhalten. Das Geld soll zur Ausgestaltung der traditionellen Weihnachtsstube zum Saydaer Weihnachtsmarkt genutzt werden. Der Markt öffnet am vierten Advent seine Türen.

Envia M und Mitgas würdigen laut einer Pressemitteilung in der Adventszeit soziale Vereine und Einrichtungen für ihr gemeinnütziges Engagement. Im Landkreis Mittelsachsen überreichen die Energiedienstleister acht Weihnachtsspenden von insgesamt 5500Euro, die vor allem für Weihnachtsfeiern genutzt werden. Zu den Beschenkten gehören unter anderem der Verein Sächsische Landjugend in Wechselburg, der DRK-Kreisverband Rochlitz, der Seniorenclub Auerswalde sowie der Verein Evangelische Werkschule in Milkau. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...