Diesel-Diebe zapfen Laster an

Nossen.

Aus einem auf dem Rasthof Dresdner Tor Nord abgestellten Lkw Scania haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag Kraftstoff gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Fahrer dort übernachtet. Als er wieder losfahren wollte, bemerkte er, dass rund 500 Liter Diesel aus dem Tank abgezapft wurden. Wert: etwa 650 Euro. Laut Polizei ereignete sich die Tat in der Zeit zwischen Montag gegen 21 Uhr und Dienstag gegen 5 Uhr. Schaden am Fahrzeug ist den Angaben zufolge nicht entstanden. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.