Erlebacher wollen mehr Attraktivität

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kriebstein.

Kann ein öffentlich gewidmeter Wanderweg beitragen, den Kriebsteiner Ortsteil Erlebach attraktiver zu machen? Damit befassen sich die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag. Wie Bauamtsmitarbeiter Matthias Feig sagte, geht es um einen Wegabschnitt nahe der Talsperre an der Erlebacher Bucht. Das Areal bietet laut Ortsvorsteher Bernd Ellrich-Neugebaur und Gemeinderäten viel Potenzial. Sie glauben, ein neuer Weg zur Anlegestelle der Motorfähren, mehr Parkplätze und touristische Angebote sowie im günstigsten Fall eine Wiederbelebung der einst beliebten Gastwirtschaft an der Lochmühle könnten Erlebach mehr Bedeutung verschaffen. (tür)

Die Sitzung findet am Montag, 19 Uhr in der Turnhalle in Kriebethal statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.