Helios Klinik führt Maskenpflicht ein

Leisnig.

In der Helios Klinik Leisnig ist eine Maskenpflicht für alle Mitarbeiter, Patienten, aber auch zum Beispiel für externe Dienstleister eingeführt worden. Das teilte ein Kliniksprecher mit. Zudem stelle das Unternehmen Mehrweg-Masken zur dienstlichen und zur privaten Nutzung zur Verfügung. Der Besucherstopp im Krankenhaus gelte weiterhin. Um trotz der Kontaktauflagen in der Coronakrise für werdende Mütter und Väter da zu sein, richtet die Helios Klinik Leisnig erstmals am 6. Mai ab 18 Uhr einen Facebook-Live-Chat mit der Geburtshilfe ein. Voraussetzungen, um an dem Live-Chat teilzunehmen, ist ein Facebookzugang. Auf die Facebookseite der Helios Klinik Leisnig könne der Chat verfolgt werden. (jl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.